Krankengymnastik ist ein Teilgebiet der modernen Physiotherapie. Ihre Ursprünge liegen mehr als 4000 Jahre zurück – bereits im alten China wurden verschiedene Leistungs- und Funktionsstörungen des Bewegungsapparats und der inneren Organe mit Massagen, wohltuenden Bädern und Heilgymnastik behandelt.

Auch heute geht eine ganzheitlich abgestimmte, individuelle Krankengymnastik meist über reine Bewegungsübungen unter Anleitung des Physiotherapeuten hinaus. Denn diese Therapieform lässt sich hervorragend mit anderen Ansätzen kombinieren – etwa mit Massagen, Wärme- und Kälteanwendungen oder medizinischem Gerätetraining zum gezielten Muskelaufbau.

Im Mittelpunkt stehen immer der Patient und sein Befund. An Ihnen muss sich das Ziel der Behandlung orientieren: rasche Heilung bzw. größtmögliche Linderung der Beschwerden, Schmerzfreiheit oder ein leichterer und besserer Umgang mit angeborenen und erworbenen Einschränkungen und Störungen. Viele Patienten mit chronischen Rückenschmerzen oder Bandscheibenproblemen (z. B. Bandscheibenvorfall) werden durch Krankengymnastik schmerzfrei und bekommen ihre Beschwerden auch ohne Operation in den Griff.

Mit Hilfe eines guten Krankengymnasten finden Sie nach Unfällen, Krankheiten oder Sportverletzungen schneller zur alten Form zurück und erhalten Ihre Selbstständigkeit und Mobilität. Auch als Präventivmaßnahme fördert die Krankengymnastik bei Therapieraum Wuppertal und zu Hause Ihre Beweglichkeit und Ihr Wohlbefinden und stärkt die Handlungs- und Leistungsfähigkeit im Alltags- und Berufsleben.

Anwendungsbereiche der Krankengymnastik in Wuppertal

Als Therapie oder therapiebegleitende Maßnahme kann Krankengymnastik auch von Ihrem Arzt oder Orthopäden in Wuppertal verschrieben werden. Wir erstellen dann aufgrund Ihrer Anamnese (Krankheitsgeschichte) und der Heilmittelverordnung Ihres Artes einen Befund und ein Therapiekonzept, das auf Ihr Beschwerdebild angepasst ist und durch weitere Leistungen bei Therapieraum Wuppertal ergänzt werden kann.

Mögliche Inhalte der Krankengymnastik sind:

  • Hal­tungs- und Gang­ana­lyse
  • Mo­bi­li­sa­tions­tech­ni­ken
  • Atemtherapie
  • Dehn­übung­en
  • Gleich­ge­wichts­schu­lung
  • Ko­or­di­na­tions­schu­lung
  • Kon­di­tions­trai­ning
  • Kraft­auf­bau (Muskeltraining) sowie
  • Beckenbodentraining für Frauen und Männer

In der Physiotherapie und Krankengymnastik bei Therapieraum Wuppertal werden Sie von einem fachkundigen, erfahrenen und freundlichen Team betreut. In die Nutzung der Geräte für Krankengymnastik am Gerät (KG Gerät) weisen wir Sie sorgfältig ein und betreuen Sie auch während der Übungen.

Falls Sie aufgrund von Krankheit oder Bewegungseinschränkungen nicht zu uns kommen können, kommen wir gern auch zu Ihnen. Vereinbaren Sie einfach einen Hausbesuch oder lassen Sie ihn sich von Ihrem Arzt oder Orthopäden in Wuppertal verschreiben.